× Diese Auflistung ist abgelaufen

*NEU* Die TOSSENS Tauben gibt es "nur" noch in Bassum !! (7794841)

Züchter Manfred Meyerholz

verbleibende Zeit   87 Tage, 15:53:41
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   Rom Besuchen Sie meinen Shop
  181
Beobachten 13
Seitenaufrufe 15864 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

GANZ GANZ lieben DANK !!! allen Käufern, Bietern und Interessenten !!

Ich bin überwältig über den tollen Zuspruch den -I H R- meinen Tauben entgegengebracht habt.

Ich wünsche Euch ein glückliches Händchen mit den ersteigerten Tauben !!

einige besinnliches Weihnachtstage und ein gesundes Neues Jahr 2020, und natürlich einer gelungenen Zucht und Reise für 2020 

Das bei mir in Bassum, die letzten Tossenstauben sitzen, hat sich, denke ich mittlerweile herumgesprochen. Die Ausgangstiere wurden zwischen 1959-1964 eingeführt, wobei man noch relativ dicht an den Ausgangstieren ist, zwei der Topvererber haben noch über 20-jährig befruchtet (und hervorragende Reise- und Zuchttauben, auch im hohen Alter gebracht) Die ältesten wurden die 22-jährigen „321“ und „952“ mit 22 Jahren, auch andere Topvererber sind zwischen 15-20 Jahren alt geworden. Es ist eine Tatsache, dass diese Tauben seit über einem !! halben Jahrhundert !! , herausragende Erfolge, besonders auf langen und harten Flügen abliefern.

Also, um die eigenen Tauben härter und widerstandsfähiger zu machen, ist die Sorte Tauben, eigentlich ein MUSS!! Hier haben Sie immer noch die große Chance Tauben dieser Rasse zu erwerben, mehr „Tossenstaube“ bekommen Sie nirgends mehr auf der Welt.

ganz aktuell (nur Jungreise 2019)

Sportsfreund Ganserer: zieht das Reg-bestes Jungtier 1.,1.,5., usw., aus 8288-18-179 (org.Meyerholz) und wird 9. Dtsch. Jungtaubenmeister!  

10. Konkurs -Endflug-Ostseerennen 470 km am 14.09.2019  (Vater der Taube ist der 8288-07-1000-Tossens) bei 1.280 Tb. 

10. Konkurs -Endflug- AS-Tauben-Derby 410 km am 14.09.2019 mit der Orig. Taube 08288-19-984 (Abends 24 Tauben im Schlag)

1. Konkurs selbst beim One Loft Race (Heidederby) am 11.09.2019 - 8288-19-420

1. und 2. Konk. , 6.,7.,11. Konkurs  T. Vogl mit den Originaltauben 8288-19-932, 931,..934..,904...923

1. und 2. Konk. (Endflug) T. Vogl mit Originaltauben 8288-19-950 und 8288-19-941

T. Vogl fliegt in 2019  10x den 1. Konkurs (4x davon mit Originaltauben und 6x mit Nachz.-Tauben)

1. und 2. Konk. M.Talaska mit den Originaltauben 8288-19-639 und ...622

3. und 6. Konk. (Endflug) mit den Originaltauben 8288-19-655 und ...639

1. Konkurs (Endflug) P. Löffler (RV-Wattenscheid) Org. Nachz. Meyerholz (aus Novemberversteigerung)

1.-4. Konk. (Endflug) R. Gottsauner (RV-Kösching) Org.Nachz. Meyerholz

1. Konk. Reg.-Verb. auch- Beste Jungtaube- bei R. Frädrich (Memmingen) Org. Nz. Meyerholz (Novemberversteigerung)

Gut Flug 2019

Aktuell bester Schlag (Meyerholz) in 2018 beim Heidederby, mit Vorsprung !!!

5. Astaube, 6. Astaube und 21. Astaube

z.B. 1. Konkurs auf dem 1.Preisflug oder z.B. 3. Konkurs auf dem Endflug

Gibt es derzeit eine bessere Taube in Deutschland ??  9 x den 1. Konkurs und viele weitere Preise bis zum 10. Konkurs !!!, ich glaube nicht !!!!

Mario Talaska: Der 8288-13-"178" fliegt am Wochenende den 08.07.2018, zum 9. !!!!! mal den 1. Konkurs von 400 km Kopfwind (1.182 m/min-Ostrichtung), ca. 1 Stunde Konkurszeit, was für eine "Ausnahmetaube", 2 x wird der "178" von einem eigenen Schlaggenossen um wenige Sekunden geschlagen, sonst hätte er 11x den 1. Konkurs !!!!

Mario Talaska: 2018: 1. Regionalverbandsmeister (Magdeburg-Süd), Regionalverband, 2. Meister Brieftaube, Regionalverband,  1. Meister Klinikcup (49.BRD), Regionlaverband 3.RV-Meister des. Verbandes (102. BRD). 2. AS-Vogel im Reg.-Verband (10 Flüge). 1.RV-Meister, 1. RV-Kurz- und Weitsteckenmeister; RV-Bester Vogel: 1.,2.,4.,5.,12.,13.,14.,18. usw., Bronze-, Silber- und Goldmed. AS-Vögel d.RV: 1.,2.,3.,4.,6.,7.,14.,15. usw.

Rolf und Elvira Nieland: 2018: 8. Dtsch. Verbandsmeister (BRD) - 1. im Reg.Verb. 259, 17. Dtsch. Meisterschaft-Jährige (BRD) -1. im Reg.Verb. 259, 7. Dtsch. RV-Meister auf Verbandsebene (BRD)  1. im Reg.Verb. 259, 58. Dtsch. Verbandsmeister-Jungtauben (BRD) - 2. im Reg.Verb. 259, 18. Dtsch. Meister (BRD) "Die Brieftaube" - 1. im Reg.Verb. 259, 17. Dtsch. Meister-Klinikcup (BRD) - 2. im Reg.Verb. 259. 2.,3.,9.,11., ASW im Reg.-Verband. Sämtliche Meisterschaften auf RV-Ebene !! (an den Meisterschaften sind Nachzuchttauben des Schlages Meyerholz beteiligt).

Friedrich Simonsmeier: zieht aus meinem "1469": die "1156": 2017 2. beste jährige Taube 11 Preise, 2018: 13/13 und 1.008, 44 Aspkte, 1. bestes Weibchen im Reg.Verb. und Reggrp und 1. Asweibchen Reg.Verb.Grp.; 17-1001 2018: 13/12 1. bester Jähriger der RV, 17-1002 z.B. 1. Konkurs in der Reggrp. Boczow 420 km 2018, und die "263" fliegt 12/12 (2016) bestes Weibchen der TG., der "1469" von Schlage Meyerholz, hat sich zu einem TOP-Vererber entwickelt 

Silvia Ingold (Schweiz): 1.  und 5. bestes jähriges Weibchen - Schweizer Meisterschaft 2018 - 8288-17-418 und 8288-17-412 (org. Meyerholz)

Bohn/Amadieu, Bruchsal: "Hallo Manfred, die Nachzuchten aus Deinen Weibchen 253, 272, und 889 haben in 2018 und davor, sehr viel zu unseren Erfolgen beigetragen, und aus der 16-88, ziehen wir in 2018 unsere 2 besten Jungtauben" (3. Verb.-Meister Jungtauben im Reg.Verb. 2018, 4. Reg.Verb. Meister Jungtauben 2018, 2. FG-Meister Jungtauben; Beste Jungtaube in der FG (3 RVen), 1. RV-Meister des Verbandes, 2. RV-Meister.

Thomas Mauer: Seine beste Jungtaube 2018 wieder mal eine originale Meyerholz 8288-18-735,  6/6 und  433 Aspunkte, 3. beste Jungtaube der RV 

Maurice Katzenbauer: 1. Reg.-Verbandsjungtaubenmeister (2 org. Jungtauben des Schlages Meyerholz sind daran beteiligt).

Ingo Podendorf: 2 Originale Weibchen Meyerholz fliegen am 26.5.18 den 1. und 2. Konk. (493/494) von 420km, im Regionalverband gegen 5.773 Tb.,

den 2. und 6. Konkurs, bei 3 Stunden Konkursdauer!! Beide Weibchen werden in 2018, 1. bestes und 2. bestes Weibchen in der Fluggemeinschaft !!

Speckbrock/Bergmann (RV-Waltrop): "Hallo Manfred, heute (28.04.2018) fliegt eine Tochter aus Deinem Vogel 8288-14-836 den

1. Konkurs gegen 2.938 Tauben" ,Gratulation Meinolf

Thomas Vogl!   RV-Frankenjura   2018

2. Verbandsmeister 2018 und 2017  im Reg. 756  2. AS-Weibchen im Reg.756 !!!! 1. RV-Meister

-Alttauben, 1. RV-Weibchenmeister,  1. RV-Jungtaubenmeister, 1. RV-Weit-, Mittel- u. Kurzstreckenmeister, 1. RV-Verbandmeister, Brieftaube und Klinikcup, Beste Altweibchen: 2.,4.,5.,6.,7.,8.,9.,11. "An allen Erfolgen waren Tauben (original) und Nachzucht von Dir Manfred beteiligt".

SG Brandt-Reineke (RV Egge Ost):  8. bester Vogel von Westfalens 2018 (10 Preise 932 Aspunkte): 9 x den 1. Konkurs in 2018, sage und schreibe 4 Vögel unter den besten 7 im Regionalverband, 1. RV-Meister des Verb im Regionalverband, 2. dtsch. Verbandsmeisterschaft im Regionalverband (35. Platz BRD) aus unserer Stammtäubin (Tochter 8288-09-240) und der 2. Stammtäubin (Tochter Heinrich x 8288-09-239) die von Ihnen ist, haben wir bisher gezogen:

1.,1.,1,.1.,1.,1.1.,1.,1.,2.,2.,2.,2.,2.,2.,2.,3.,3.,3.,3.,3.,3.,4.,4.,4.,4.,4.,4.,5.,5.,5.,5.,6.,6.,6.,6.,6.,6.,6.,6.,8.,8.,8.,8.usw. , viel besser ist fast nicht möglich. 

                                                                                                                                                                                       

Manfred Meyerholz , Lange Straße 11, 27211 Bassum,  04241-4790 (ab 20:00) oder  0175-9743662  Email: manfred.meyerholz@gmx.de

Jetzt für 2020 bestellen, Jungtauben zum schicken ab März 40 € die Jungtaube, nicht lange warten und rechtzeitig zugreifen.

1. Zucht nur Weibchen (absetzbar ca. Ende Februar/Anf. März), 2. Zucht Anfang April, 3. Zucht Anf./Mitte Mai absetzbar. Jungtaubenbestellungen für 2021, werden auf vielfachen Wunsch  schon angenommen!!!!!!!!!!!!! 2020 Jungtauben zum reisen sind bereits vergeben, zur Zucht noch möglich.