× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

Pos 85: Jacek Pohl, Lippstadt - Spitzenzüchter der RV Mastholte (35505646)

Mutter "617" Tochter Stammvogel „710“ To „530“ fliegt u.a. 1. Konk vs. 18.075 Tb

verbleibende Zeit   1 Tag, 06:24:26
Objekt Bild
derzeitiger Preis 50,00
Mindestgebot 52,50  ( 50,00 + 2,50 )

Ihr Maximal-Gebot beträgt

verbleibende Zeit:
1 Tag, 06:24:26
Sofort-Kauf-Preis:  0,00
ESZett GmbH wird für Sie bis zu Ihrem Höchstgebot schrittweise mitbieten   Ihr Gebot ist ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Verkäufer. Wenn Sie das Höchstgebot haben, werden Sie einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abschließen.
derzeitiger Preis 50,00  ( ) Aktiv
Sofort-Kauf 0,00
Mindestpreis nicht erreicht    Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 1 Gebote  
Höchstbieter
  0 JUSA14021969
Startdatum
Eingestellt von   Aquila
  28
Beobachten 0
Seitenaufrufe 392 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

 Sie bieten auf eine Taube von
Jacek Pohl, Lippstadt

Vater 01608-19-304 V
„Bonzo“ seit 2020 im Zuchtschlag
ganz eng auf  die Linien von „De Jan“ 6 x 1 Konkurs
und „den 444“ 7 x 1 Konkurs.


Mutter 03095-15-617 W
Tochter Stammvogel „710“ Tochter „530“
fliegt u.a. 1. Konkurs vs. 18.075 Tb.
1. Konkurs vs. 8.414 Tb. und
2. Konkurs vs. 12.894 Tb.
im Reg.Verb. 250


Bitte beachten sie, dass die Taube mit einem enormen Mindestpreis hinterlegt wurde, da es sich hier um eine Vorversteigerung (Pre-Auction) handelt, worin die Taube nur angesteigert wird. Achtung: Da Sie gegen den Mindestpreis anbieten, ist die Eingabe eines Maximalgebotes (Bietassistent) nicht möglich. Ihre Gebote gehen in voller Höhe in die Auktion ein. Mit dem abgegebenen Höchstgebot aus dieser Vorversteigerung wird die Taube in der endgültigen Versteigerung angeboten. Sollte dieser Preis in der Saalversteigerung nicht überboten werden, erhält der Höchstbieter aus der Internetversteigerung den Zuschlag. In diesem Fall werden Sie per E-Mail informiert.

Die Tauben können in Deutschland mit ILONEXS verschickt werden. Kosten pro Sendung (bis 2 Tauben in einem Karton) sind 50 €.
In Gebieten die nicht durch Ilonexs abgedeckt sind, können Mehrkosten für den Käufer entstehen.

Die Tauben können nach Absprache auch abgeholt werden.

Ebenfalls ist eine Übergabe der Tauben in Dortmund zur DBA (8.-9.01.2022) nach Absprache möglich.

Für das Geschlecht der Tauben kann keine Garantie übernommen werden.
 

Die endgültige Versteigerung findet am 05. Dezember 2021 ab ca. 12.00 Uhr
in der RV-Einsatzhalle, Windmüllerstr. 24c, 59557 Lippstadt statt.

Es gilt die aktuelle 2G-Regel und AHA-Regelung für NRW.
Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 2G-Regel ausgenommen.

Den Katalog mit allen Abstammungen finden Sie als PDF-Datei unter: Katalog-Gesamt
 

Allen Sportfreunden, Gönnern und Freunden, die unsere Versteigerung mit einer Spende unterstützt haben,
danken wir an dieser Stelle ganz herzlich!

Möchten Sie unsere Jugendlichen zusätzlich unterstützen,
dann spenden Sie bitte auf das Konto der:

Stadtsparkasse Lippstadt
IBAN DE86 4165 0001 0000 0015 03
Verwendungszweck: Jugend direkt unterstützen

Ihre Spende geht direkt an die
Jugendlichen Sportfreunde u. Sportfreundinnen
des Regional-Verband 250 - Ostwestfalen.


Herzlichen Dank und viel Erfolg beim Bieten !

Versand
  • Versand per Logistik:  50,00 € (10,00 € Als zusätzliches Objekt)