× Diese Auflistung ist abgelaufen

P. Pesahl bedankt sich bei allen Käufern (34448807)

Spezial – Auktion Gaston van de Wouwer

verbleibende Zeit   0 Tag, 20:42:07
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   Kimlinie
  2
Beobachten 0
Seitenaufrufe 2490 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

P. Pesahl bedankt sich bei allen Käufern der Special-Auktion.

Peter Pesahl
Am Vogelwasser 1, 91287 Plech
E-Mail : peter.pesahl@gmx.de
Mobil : 0049 170 2202 856


NEW KIM die Linie der National Sieger

 

Versteigerungstauben der Online-Auktion vom 28.10.-03.11.2021

Es werden 27 Jungtauben aus dem Frühjahr angeboten.


Hallo Sportsfreunde hier biete ich Euch die einmalige Möglichkeit, Nachzuchten von dem legendären Zuchtvogel „Kaasboer“:

            - aus der Linie New Kim (teuerste Taube der Welt 1,6 Mio.)
            - aus der Linie Kim (National Sieger Gueret gegen 14.245 Tauben)
            - aus der Linie Olympia 2009 (Uwe Berg)

zu ersteigern.

Über Generationen sind aus den Nachkommen von „Kaasboer“ immer wieder Nationalsieger, Olympiatauben und 1.Konkurssieger hervorgegangen.

Dies wurde von verschiedenen Züchtern erreicht, wie z.B:

            - Olympia Dortmund                                   (Uwe Berg)
            - Olympia Nitra 2013                                   (Walter Vollmer)
            - Olympia 2017                                             (Niels Broeckx)
            - 1. Nat. Montlucon (40.104 Tauben)          (M.& G. Vercammen)
            - 1. Nat. Bourges (39.577 Tauben)              (Gaston van de Wouwer)
            - 1. Nat. Bourges (33.461 Tauben)              (vos – Jennes)
            - 1. Nat. Argenton (30.690 Tauben)             (Cleirbalt-Desbuquois)
            u. s. w.

 

 

Die Jungtauben sind aus Zuchten vom Januar bis März 2021 und können im Frühjahr 2022 problemlos angepaart werden.

Seit 2018 nehme ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr an den RV Flügen teil.
Mit einem kleinen exzellenten Zuchtbestand, züchte ich für andere Sportsfreunde und nehmen erfolgreich am Ostseerennen Usedom teil.

Seit der Teilnahme an dem Ostseerennen Usedom immer unter den AS-Tauben:

- 2019 mit der 8. AS-Taube - gegen 2.400 Tauben und 575 Teilnehmer Finalflug 500 km

- 2020 mit der 26. AS-Taube - gegen 2.386 Tauben und 580 Teilnehmer Finalflug 501 km

- 2021  mit der 20. AS-Taube - gegen 2.250 Tauben und 555 Teilnehmer Finalflug 473 km

            mit der 41. AS-Taube -                „----------------------„

            mit 6 Tauben am Start 4 Preise 41. und 57. Konkurs am Finalflug 473 km


Auch hier bestätigt sich, dass die Gaston van de Wouwer Tauben über Generationen ihre Klasse weiter vererben.