× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

A. Klaas der OLR-Spezialist aus Rietberg - Gutschein über 1 Jungtaube (26336348)

Alleine in 2018 zig Siege bei OLR

 
Objekt Bild
derzeitiger Preis 165,07  ( ) nicht erfolgreich
Sofort-Kauf 0,00
Mindestpreis nicht erreicht    Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 14 Gebote  
Höchstbieter
  15 Toro
Startdatum
Eingestellt von   Blauer_Vogel
  5
Beobachten 4
Seitenaufrufe 1954 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Sie bieten auf einen Gutschein über 1 Jungtaube

des international bekannten Spitzenzüchter & OLR-Spezialisten Alfons Klaas

Alfons & Helmut Klaas (Rietberg, GE) gewinnen das Derby Carpat 2018 und die 1. und 4. Ass-Tauben-Meisterschaft | PIPA

1. Ass-Taube Grand Averages Victoria Falls WCPR
3. Ass-Taube Hot Spot Averages Million Dollar Race
5. Hot Spot Car Race 4 Victoria Falls WCPR
5. Hot Spot Car Race 3 Million Dollar Race

Andere Züchter hatten ebenfalls überragende Leistungen mit Klaas-Tauben verbucht wie z.B. 1. Great American Classic One Loft Race und 5. Hot Spot Car Race 5 Million Dollar Race. Am 26. August konnte Alfons seiner langen Ehrenliste einen weiteren Sieg bei einem Tribünenflug sowie zwei Ass-Tauben bei einem Tribünenflug hinzufügen:

1. Derby Carpat (420 km)
1. Ass-Taube Derby Carpat
4. Ass-Taube Derby Carpat

Ihr ganz spezieller Flug ist aber immer noch das South African Million Dollar Pigeon Race. Natürlich haben sie sich auch 2018 wieder beteiligt. Ihre Ergebnisse? Lesen Sie selbst.

Hot Spot Car Race 3 (212 km) Platz 5 von 3.196 Tauben mit Helle, DV 0507-17-641
Hot Spot Car Race 4 (212 km) Platz 8 von 2.874 Tauben mit Power Bolt, DV 0507-17-636
Hot Spot Car Race 4 (212 km) Platz 9 von 2.874 Tauben mit Treasure, DV 0507-17-571
Hot Spot Car Race 5 (268 km) Platz 5 von 2.807 Tauben mit Bamberg, DV 0507-17-280
Hot Spot Car Race 5 (268 km) Platz 10 von 2.807 Tauben mit Treasure, DV 0507-17-571

Bitte beachten Sie, dass die Taube mit einem enormen Mindestpreis hinterlegt wurde, da es sich hier um eine Vorversteigerung (Pre-Auction) handelt, worin die Taube nur angesteigert wird. Achtung: da Sie gegen den Mindestpreis anbieten, ist die Eingabe eines Maximalgebotes (Bietassistent) nicht möglich. Ihre Gebote gehen in voller Höhe in die Auktion ein. Mit dem abgegebenen Höchstgebot aus dieser Vorversteigerung wird die Taube in der endgültigen Versteigerung angeboten. Sollte dieser Preis in der Live-Versteigerung nicht überboten werden, erhält der Höchstbieter aus der Internetversteigerung den Zuschlag. In diesem Fall werden Sie per E-Mail informiert. Die endgültige Versteigerung findet am 20.12.2020 Online über einen Live-Stream bei Youtube.com ab 16:30 Uhr statt (Streaming-Link wird noch zur Verfügung gestellt). Sollte es aus technischen Gründen nicht möglich sein, die Versteigerung wie geplant per Live-Stream durchzuführen, erhält ebenfalls der Versteigerungssieger aus der Pre-Auktion den Zuschlag.

Ein Versand kann per Ilonexs organisiert werden. Selbstabholung ist ebenso möglich.