× Diese Auflistung ist abgelaufen

Tino Bergemann: Special-Auktion startet am So., 17.11.2019 (17244317)

verbleibende Zeit   8 Tage, 10:38:26
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   Martin1988
  6
Beobachten 2
Seitenaufrufe 3782 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Tino Bergemann: Special-Auktion von So.,17.11. - Sa., 23.11.2019

Wie auch im letzten Jahr versteigern wir  wieder unsere 30 bestgereisten Jungtauben, mit 4x gesetzt und 4x Preis darunter  RV beste  Jungtiere.

Die Highlights sind Kinder aus unserem Super Vererber der „Super Harry“ und Enkelkinder aus „Olympic Moritz“. Der „Olympic Moritz war 2019 Olympiade Taube Kategorie D in Posen, gleichzeitig wurde er 7.beste Taube in der Gesamtwertung. Außerdem bieten wir Enkelkinder aus dem „Gentlemen“ ,der ebenfalls Olympiade Taube Kategorie B in Posen 2019 war.

Die Basis des heutigen Bestandes formte ich seit 1998 mit Tauben Bernd Haas, u.a. mit Kindern des „Bernie“. Ergänzend passten sich die Tauben von Cees van Koppen hervorragend  in meinem Bestand ein. Der Erwerb von „Samson“ im Jahr 2001 über „Samson & Sohn“, Belgien, war einer der entscheidenden   Momente in meiner Züchterlaufbahn. Er nimmt heute den Stellenwert des Stammvogels ein. Seine Nachkommen sind noch heute an allen Erfolgen beteiligt. Natürlich wurden  noch andere Linien in den Bestand zur Verstärkung eingeführt. Eine Enkeltochter der „Annelies“ (Koopmann) entpuppte sich als Zuchtass, sie ist u.a. Mutter von der  5. As-Taube der BRD 2016 sowie weiterer Spitzenflieger. In jedem Jahr werden einige erwiesene Reisetauben aus der eigenen Reise Mannschaft in die Zucht integriert. Und das in der Regel mit absolutem Erfolg!  So wurde die Top Täubin „Miss Rheine“ (501) zur Verstärkung mit ins Zuchtgeschehen geholt. Ein Enkel der „Laura“ ist das neue Zuchtass  auf meinem Schlag. Einer ihrer Söhne: der „Prinz“ wird zwei Jahre hintereinander 1. As-Vogel im Reg. Verband und gleichzeitig 40. As –Vogel auf Bundesebene 2017. Enkel fliegen absolute Spitze. 2016 wurden die Johann Donckers Tauben aus Belgien  zur Verstärkung eingeführt. Auf Anhieb fliegt die Nachzucht erste Konkurse im Reg. Verband. Auch hier wurde an die richtige Tür geklopft.

Seit 2007 sind wir kontinuierlich in den Listen der Nationalen Deutschen Meisterschaften zu finden. 2009 wurde ich 1. Deutscher Verbandsmeister und 2. Deutscher Meister bei den jährigen, ich stellte das 3., 4, und 10. As Männchen auf nationaler Ebene und das 4., 15., und 25., As Weibchen national. 2010 wurde ich dann 4. Deutscher Verbandsmeister, 2012 war es der 8. Platz auf nationaler Ebene beim Deutschland- Derby Kategorie Weibchen.2013  1. Preis National Bergen –op-Zoom gegen 11528 Tauben. Im Jahr 2014  1. Deutscher Verbands- Jährigen Meister und Bester Schlag Alttauben 2014 bei der Meisterschaft der Zeitschrift „Brieftaube International“ sowie Olympiade Taube in Budapest. 2015  7. Verbands Jährige Meister. 2016  1. Verbands-Jungtauben Meister im Team Bergemann , 10. Deutscher Verbandsmeister und 5. Bestes As Weibchen BRD. 2017 5. Deutscher Verbandsmeister, 5. Deutscher Jährigen Meister ,5. Deutscher Jungtauben Meister im Team .2018  3. Deutscher Verbandsmeister, 3. Verbands Jungtauben  Meister im Team ,7. As Vogel und 43. As Weibchen. 

In den letzten 8 Jahren flog ich 83x den 1. Konkurs. Es wurden  in dieser Zeit 28 Regionalsiege errungen. 2019 wurden wir im Team 1.RV Meister Alttauben und 1. RV Meister Jungtauben, 1. Generalmeister in der RV, 4.Jungtaubenmeister im Regionalverband.  

Auch auf dem Siegertreppchen der renommierten belgischen Taubenzeitung „De Duif“ gehören wir zu den mehrfachen Siegern.

Nicht ganz ohne Stolz kann ich hier eine Kollektion gereister Jungtauben aus den BESTEN meines Schlages anbieten!