× Diese Auflistung ist abgelaufen

Berend Ruwen: Special-Auktion vom Mo., 28.10. - So., 03.11.2019 (17060054)

 
Objekt Bild
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   papal
  50
Beobachten 0
Seitenaufrufe 3448 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Berend Ruwen (Nordhorn,DE) - Seit vielen Jahren erfolgreich !

 

Die Herbstauktion findet in diesem Jahr von Mo., 28.10. bis So.,03.11.2019 statt.

Bei Berend Ruwen zählt nicht die Masse, sondern die KLASSE.  Nicht große Namen, sondern
1. Konkurse und Spitzenpreise noch in 4. und 5. Generation.

Auf dem Schlage Berend Ruwen züchten folgende Tauben:

 

                        DAS GOLDENE ZUCHTPAAR

Eine Ausnahmepaar, das noch in 4. und 5. Generation die Klasse und Spitze vererbt.

 

Über 15 Kinder bringen mehr als 100 x 1e. Konkursflieger. Es befinden sich noch auf dem Schlage
Berend Ruwen 14 Kinder aus dem Goldenen Zuchtpaar.

Es ist die Linie des

a)         1009, 2. As-Vogel Bundesebene Günter Prange
                                               x
b)         Tocht. 1. As-Vogel Bundesebene Bernh.Beumer, auch Linie Prange.

c)  Des weiteren Kinder aus Nr. 36 /Prange x 035 /Koopman. 

d)  3 Kinder aus dem Super-Vererber 043, Sohn Olympia-Vogel 003 Heremans über Heinz Bindacz,
     Hamburg.

e)   Ein Sohn des DAN, Linie Schellens sowie

f)   aus Linie des 1. niederländischen Meisters Gebr. Van Langen

g)   sowie aus der Linie des NATIONAL I /Herbots.  Hieraus wurde der 1. As-Vogel 2014 auf
      Bundesebene gezogen.

h)   Ferner Kinder aus dem 1. As-Vogel Midfond (Mittelstrecke) der Niederlande, Jan Breukers.

 

Bereits in den Vorjahren erzielten Ruwen-Tauben auf verschiedenen Schlägen nachweisliche Erfolge:

Kurt Weitkamp                     H. Fulgoni                            

Helmut Alfer                         H. Wieden

Holm Sander                         F. Kölling

H. Lübben                              K.-H. Spicker

H. Menzel                               T. Rudolph

B. Beumer/Sandbothe          

G.+P. Lindelauf/NL               T. Bergemann  

Siglmüller                               H. Freund 

A. Salmen:                             M. Eichholz :
6.Dt.Ver.-Jä.-Meist.2016      13.Dt.Verb.-Jä.-Meist. 2016

Nachzucht Ruwen-Tb. üb.
Kurt Weitkamp.

M.Schauberger:
2.Reg.-V.-Meist.2016

bis jetzt bekannt:
1.RV-Meist.Jungt.2017

 

Im Jahre 2017 wurde erstmals  von G. Ruwen aktiv in den Niederlanden gereist.

 

Es wurden  folgende Erfolge nachweislich errungen (dies. auch ersichtlich auf der Homepage
www.ruwen-nordhorn.de)  unter der Überschrift:

 

                        „Kleiner Bestand, großer Erfolg“

 

Vitesse und Midfond wurde in 2017 gereist, in der Afdeling 9 (ca. 2.000 Züchter). In den

Niederlanden werden spezielle Tauben auf spezielle Flüge eingesetzt, niemals eine Vitesse-Taube
auf einen Dagfond-Flug. Insofern sind die errungenen Erfolge sehr hoch zu bewerten.

 

Die Reisesaison wurde mit 10 Witwern begonnen und mit 10 beendet.

Nachfolgend einige Highligths:

                             9 Tb. ges./  7 Preise

                        7 Tb. ges./  7 Preise

                        9 Tb. ges./  7 Preise

                        8 Tb. ges./  5 Preise

                        8 Tb. ges./  7 Preise.


                        6. Meister Midfond ZO

                        6. Meister Snelheid ZO

                        1. As-Taube

                        5. As-Taube Midfond-Club

       

                        Afdeling 9, Kring 2 (ca. 350 Züchter):

                        3. Meister Midfond

 

Auszüge der Meisterschaften von verschiedenen Züchtern sind auf der Homepage dokumentiert und belegt.

Die Afdeling 9 beruht auf folgende Vermessung:  Sie ist in der Tiefe über 100 km, in der Breite
ca. 40 km.

Erfolge im Jahr 2018 sind ersichtlich auf der Homepage www.ruwen-nordhorn.de

In 2019 wurde sehr erfolgreich gereist, jedoch durch plötzliche Krankheit konnte die Homepage noch nicht aktualisiert werden.

Weitere Details auf der bekannten Homepage auf der Startseite, Link „Sensationelle Erfolge mit Ruwen-Tauben“.