× Diese Auflistung ist abgelaufen

Nils Gerdemann (de Bruijn/H. Schulz) : Special-Auktion vom 03.11.-10.11.2019 (16626074)

verbleibende Zeit   20 Tage, 09:04:45
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   Niklas
  14
Beobachten 3
Seitenaufrufe 2408 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Nils Gerdemann (de Bruijn/H. Schulz): Special-Auktion vom  03. -  10.11.2019

 Special mit 40 Sommerjungtauben aus W.A.de Bruijn / Helmut Schulz Tauben!

Mit diversen Kindern/Enkeln aus dem Megavererber 02910-10-26 „Pokerface 26“.

 

Er selber fliegt wird als umgewöhnte Taube bei der SG H. +F.  Sander 2011 bester jähriger der RV Münster, fliegt 2012 12 Preise, wird 1. AS- Vogel der RV Münster und  7. AS- Vogel im RegV 409.
 

Seine Nachzucht fliegt und züchtet enorm. Hier ein paar Beispiele:

Black Champ = Sohn „26“ erringt 2015 auf dem Endflug beim Million Dollar Race den 9/2453 Tb.

Weiterhin wird er 1. Cascade Challange Winner und 4. Grand Average / Gesamtgewinn ca. 38000 $

 

As Weibchen im RegV 414 wird 2019 eine Enkelin „26“ bei der SG Fahrland / Boesken

 

Bei Norbert Funke (RegV 409) fliegt eine Tochter des „26“ in 2018 als jährige 1.,1.,4.,10.,22.,27.,34.,58. Und 62. Konkurs

 

Bei Josef Leveling (RegV 408) fliegt eine Enkelin „26“ 1. Konkurs RegV ab Neumarkt (03944-17-378)

 

Bei Helmut Krey (RegV 409) fliegt ein Enkel „26“ 1 Konkurs RegV ab Schlüsselfeld (01549-18-17)

 

Bei Florian Grundmeier (RegV 407) bringen die Töchter 270 u. 274 des „26“ bereits drei 1. Konkurssieger

 

Bei Frank Lehmkuhl (Reg 409V) fliegt der 02723-18-251 2019: 13/12 mit 913,13 As Pkt. U.a. 1.,1.,1.,1.,6.,6. Konkurs. Seine Mutter die 02910-15-25 (Tochter „26“) ist auch Mutter von 02723-16-399 der in 2017: 12/8 mit 726,94 As Pkt. erringt.

Ein weiterer Enkel „26“ fliegt 2019: 1.,5.,5. Kurs (02723-18-215)

 

Bei uns selber fliegt die 0169-17-470 (Tochter 02910-15-26/Nestschwester zu 25 von Frank Lehmkuhl) in 2019 den 1. Konkurs gegen 862 Tb/280 KM und den 1. Konkurs gegen 319 Tb/460 KM mit 13 Minuten Vorsprung

 

Bei der SG Vollmer/Vorspohl erringt die „Westfalia“ (01549-15-351) eine Enkelin „26“

In 2017: 11 Preise und wird damit 1. As Weibchen RegV 409 und 8. bestes Weibchen Westfalens

In 2018: 11 Preise mit 1 x 1 Konkurs, 1. As Weibchen RegV 409 und 4. bestes Weibchen Westfalens

 

Weiterhin züchtet bei der SG Vollmer/Vorspohl  eine Leihgabe von den Sportsfreunden Hagedorn/Becker/Schwick ein Sohn „26“ der 02910-13-387 absolut Spitze. Nachstehend aufgeführte Tauben sind alle Kinder des „387“:

  •   - 01549-15-323 fliegt 2017: 9 Preise mit 861 As Pkt.
  •   - Portugal-17-864 fliegt 2017: 1.3.5 Kurs und 1. Kurs Reg. 409 / 2018: 3./5334 Tb; 4./6781 Tb. Im Reg 409
  •   - 01549-16-32 fliegt 2018: 1./5334 Tb. Reg. 409
  •   - 01549-18-556 fliegt 2018: 12/10 Preise
  •   - 01549-18-555 fliegt 2018: 13/11 Preise beste jährige RV; 4 beste jährige Reg 409. Sie fliegt u.a. 2.3.4.5.9.. Kurs.
  •   - 01549-19-833 fliegt 6/6 Preise mit 561 As Pkt. Beste Jungtaube Reg 409
  •   - 01549-19-832 fliegt 6/6 Preise mit 541 As Pkt. 6. Beste Jungtaube Reg 409
  •   - 01549-19-885 fliegt 6/6 Preise mit 568 As Pkt. 3. Beste Jungtaube Reg 409
  •   - 01549-19-884 fliegt 6/6 Preise mit 492 As Pkt. 11. Beste Jungtaube RV Lüdinghausen

 

Diese Beispiele machen den Namen MEGAVERERBER  für den „Pokerface 26“ sicherlich verdient. Wir wünschen allen Viel Spaß und Erfolgt bei diesem Special.

 

Gruß 

Familie Gerdemann, Emsdetten