× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

Hans Löbens: Gutschein für 2 Jungtauben 2020 (15221035)

 
Objekt Bild
derzeitiger Preis 100,59  ( ) nicht erfolgreich
Sofort-Kauf 0,00
Mindestpreis nicht erreicht    Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 3 Gebote  
Höchstbieter
  10 schorni1963
Startdatum
Eingestellt von   Fuchs815
  58
Beobachten 0
Seitenaufrufe 671 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Sie bieten hier auf einen Gutschein für:

2 Jungtauben 2020 aus dem Schlag von Hans Löbens

Weitere Informationen zu ihnen findet ihr hier:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/ein-zuechter-im-portraet-der-taubenvater-13108868-p2.html

 

Wir bedanken uns bei allen Spendern, die uns dadurch bei der Reparatur unseres Transporters sehr unterstützen!

Die Preauction mit 26 Gutscheinen läuft bis zum 14.09.2019 um 21:00 Uhr. Mit diesem hier erzielten Höchstgebot, startet der Gutschein auf unserem Oktoberfest am 15.09.2019 in unserer Einsatzstelle in Rüsselsheim (Igelweg 35, 65428 Rüsselsheim, ab 12 Uhr). Falls es zu keinem höheren Gebot kommt, erhält der Höchstbietende aus dieser Auktion den Zuschlag. Der Gutschein wird dann nach Zahlungseingang + Porto umgehend verschickt.

Über zahlreiche Besucher zu unserem Oktoberfest würden wir uns sehr freuen!

 

Dies ist eine PreAuction!

Bitte beachten Sie, dass die Taube mit einem enormen Mindestpreis hinterlegt wurde, da es sich hier um eine Vorversteigerung (Pre-Auction) handelt, worin die Taube nur angesteigert wird. Achtung: da Sie gegen den Mindestpreis anbieten, ist die Eingabe eines Maximalgebotes (Bietassistent) nicht möglich. Ihre Gebote gehen in voller Höhe in die Auktion ein. Mit dem abgegebenen Höchstgebot aus dieser Vorversteigerung wird die Taube in der endgültigen Versteigerung angeboten. Sollte dieser Preis in der Saalversteigerung nicht überboten werden, erhält der Höchstbieter aus der Internetversteigerung den Zuschlag  In diesem Fall werden Sie per E-Mail informiert. Die endgültige Versteigerung findet am 15.09.2019 in der Einsatzstelle Rüsselsheim statt.