× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

Pos. 03 - Willi Brocks, beidseitig auf den Supervererber Anton gezüchtet (13241719)

 
Objekt Bild
derzeitiger Preis 100,00  ( ) nicht erfolgreich
Sofort-Kauf 0,00
Mindestpreis nicht erreicht    Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 5 Gebote  
Höchstbieter
  15 ehk1254
Startdatum
Eingestellt von   Sechshundert99
  1
Beobachten 0
Seitenaufrufe 2 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Diese Taube von Willi Brocks ist beidseitig eng auf den Supervererber "Anton" von Feldotto & Söhne gezüchtet. Der Vater ist ein Sohn des Anton, die Mutter eine Enkelin. Kinder und Enkelkinder des Anton fliegen bis 2017 97x 1. Konkurs!!!

Bitte beachten Sie, dass die Taube mit einem hohen Mindestpreis hinterlegt wurde, da es sich hier um eine Vorversteigerung (Pre-Auction) handelt, worin die Taube nur angesteigert wird.

Achtung: da Sie gegen den Mindestpreis anbieten, ist die Eingabe eines Maximalgebotes (Bietassistent) nicht möglich. Ihre Gebote gehen in voller Höhe in die Auktion ein.
Mit dem abgegebenen Höchstgebot aus dieser Vorversteigerung wird die Taube in der endgültigen Versteigerung angeboten.

Sollte dieser Preis in der Saalversteigerung nicht überboten werden, erhält der Höchstbieter aus der Internetversteigerung den Zuschlag. In diesem Fall werden Sie per E-Mail informiert.
 

Die endgültige Versteigerung findet im Rahmen des Regionalverbandsfestes des Regionalverbandes 403

am 19. Januar 2019 um 17:00 Uhr statt.

Ort: „Gasthaus Goeke“
Josephinenstr. 65 in 44807 Bochum,

Veranstalter: RV Bochum-Nord

 

Es ergeht herzliche Einladung!

 

Für Tauben des Jahrgangs 2018 kann für die Angabe des Geschlechts keine Garantie übernommen werden.

Versandkosten trägt der Käufer.

Ausländische Käufer müssen den Transport selber organisieren.

Buyers from foreign countries have to organize the shipment!

Die Gutscheine werden nach Zahlungseingang und ggf. Absprache kostenneutral zugesandt.