× Diese Auflistung ist abgelaufen

14.Deutscher-Verbands-Jungtaubenmeister gibt Jungtauben2019 zu fairen Preisen ab (11058248)

Aus Orig. Tauben von Werner Stellermann, Hartmut Will, Marco Mattis, usw.

verbleibende Zeit   6 Tage, 14:18:26
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   GebruederGeier
  97
Beobachten 4 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Hallo Sportfreund, wir geben Jungtauben 2019 zu fairen Preisen ab.

Abgegeben wird die 3. und 4. Zucht der Zuchtauben, mitte bis ende April ist die 3. Zucht absetzbereit.

Abgegeben wird auch die Komplette Runde Jungtauben 2019 unserer Reisetauben.

 

Geier Ludwig + Daniel + Andreas Jungtauben 2018

14. Deutscher Verbands-Jungtauben-Meister mit 12. Preisen und 1109,73 As-p.

1. Regionalverbands-Jungtauben-Meister mit 20 Preisen und 1890,01 As-p.

1. Deutscher Verbands-Jungtauben-Meister auf Reg.ebene mit 12 Preisen und 1109,73 As-p.

1. FG-Meister mit 25 Preisen und 2245,38 As-p.

1.,4.,7.,8.,9.,11.,12.,15.,16.,18.,19., usw. beste Jungtaube der FG Passau-Waldkirchen

1. RV-Jungtauben-Meister mit 25 Preise und 2245,38 As-p.

1. Deutscher Verbands-Jungtauben-Meister auf RVebene mit 12 Preise und 1109,73 As-p.

1. beste Jungtaube mit 5/5 Preisen und 482,41 As-p.

3.,6.,7.,8.,9.,10.,12.,13.,14.,15.,19.,21.,23.,31.,32.,36.,38.,39.,40., usw. beste Jungtaube der RV Waldkirchen

2 x 1.Konkurs

Gewinner der Bronzemedaille + Gewinner des Aktion Mensch Loses

6. Deutscher-Monats-Meister August "Brieftaubensport International"

49. Deutscher-Monats-Meister September "Brieftaubensport International"

29. Deutsche As-Jungtaube "Brieftaubensport International"

47. Deutsche As-Jungtaube "Brieftaubensport International"

 

Abgegebene Tauben fliegen:


Bei Hutterer Manfred: 07515-15-170 W fliegt 2017, 12/12 Preise 802,50 As-p. 2.bestes Weibchen der RV Waldkirchen, 4.AS-Weibchen der RV. 2018, 12/9 Preise 610,68 As-p. Die "170" stammt aus "3052" (Sohn "808") x "766".

Bei Eder Marco+A+S: 07515-16-794 fliegt 2017, 13/12 Preise 618,52 As-p. 1.bestes Männchen der RV Freyung. Der "794" ist ein Enkel des "67". Die 07515-17-52 fliegt den 1.Konkurs ab Neumarkt 170 km gegen 1277 Tauben.

Bei Hans & Florian Garhammer: 05270-16-46 V fliegt Jährig 13/9 Preise 609,81 As-p. 10.bester jähriger Vogel der RV Zwiesel. 2018 fliegt er 12/12 Preise 807,44 As-p. 3.bester alt Vogel der RV Zwiesel. Der "46" stammt aus einer Tochter unserer "808". Der 07515-16-833 fliegt 2018, 12/10 Preise 563,05 As-p. Der "833" stammt aus unseren "324", sohn des "500" von Kollmer W. & F.

Bei Stefan Wittenzellner: 07515-16-775 W fliegt Jährig 13/8 Preise 535,92 As-p. mit einen 2.Konkuks am letzten Flug. 2018, 12/9 Preise 705,67 As-p. Sie fliegt 1., und 2., Konkurs. Die 07515-16-780 W fliegt Jährig 12/9 Preise 496,27 As-p. Die "775" ist eine Urenkelin des "67". Die "780" ist eine Enkelin des "67".

Bei SG Niekrawietz R.+B.: 07515-13-3188 fliegt jährig 13/10 Preise 688,49 As-p.17.,20.,25. Konkurs. Orginal Geier L.+D.+A.

Bei SG Blarr u. Sohn:  0674-17-172 fliegt Jährig 13/8 Preise 599,11 As-p. 1. u. 4.Konkurs. Die Mutter des "172" ist eine Tochter des "67".

Bei SG Kernbichl: 18-931 fliegt den 2. Konkurs. 18-1265 fliegt den 5.Konkurs. 18-1266 fliegt den 6.Konkurs.  Jeweils ein Elternteil ist eine orginale von Geier L.+D.+A.

Bei Penzenstadler H. u. S.:  04502-17-6  W fliegt Jährig 12/8 Preise 412,58 AS-p.  04502-17-37  W fliegt Jährig 12/8 Preise 477,10 As-p. Jeweils ein Elternteil ist eine Orginal von Geier L.+D.+A.

Bei Siglmüller G. u. G.: 0753-13-267 fliegt 5/5 Preise 461,05 As-p. 4.beste Jungtaube der RV Waldkirchen. P-0285-14-2674 fliegt 5/5 Preise 452,40 As-p. 1.beste Jungtaube der RV Waldkirchen. Jeweils ein Elternteil ist eine Orginal von Geier L.+D.+A.

 

weitere Informationen folgen

 

In unserem Zuchtschlag züchten folgende Tauben

Orig. Rick Stefan: 08282-10-1896 Männchen, Aus Sohn Ronaldo x Tochter König x Königin Orig. Drapa Andreas

Orig. Kollmer Willi & Florian: 05843-14-324 Männchen, Sohn des "500", 1.AS-Männchen 2014 in Bayern 12/12 Preise mit 1012,73 As-p. Gepaart an "862 W", 5.bestes Weibchen 2014 in Bayern 12/12 Preise mit 893,37 As-p.

Orig. Stellermann Werner: 07237-15-219 Männchen, Aus Sohn Blue Dream x "September", Schwester "Mozart" ASS-Taube Jährig 2012 "De Kempen" 14 Preise von Quievrain in 2012 u.a. 1.,2.,2.,4.,4.,5.,6.,6.,8.,11.,14.,42. und 48.Konkurs. 07237-15-279 Weibchen, Aus Blue Dream x Alexa (Tochter 802 x Tochter Ringlose Nr.12)

Orig. Danzer Max: 07216-17-18 Männchen, Aus "8" Bruder zu "180" und "209" x "1201 W" Orig. Haas Bernd Linie Ferrari x Real King. 07216-17-50 Weibchen, Aus Megavererber "180" x "650" Tochter "180" x "258".

Orig. Püttmann Rainer: 0516-17-1617 Männchen, Aus Sohn Super Harley II x Tochter Harley-As 85. 0516-17-1743 Männchen, Aus Sohn Wunder v. Brabant x Tochter Hurrican 34. 0516-17-2303 Männchen, Aus Sohn Massenhoven 2653 x Tochter Hurrican 51. 0516-17-1914 Weibchen, Aus Sohn Harley As- 87 x Tochter Super Harley I. 0516-17-2229 Weibchen, Aus Inzest Hurricain 51 x Tochter Super Dohmen. 0516-17-842 Weibchen, Aus Enkel Kleine Dirk x Enkelin 330 Günter Prange.

Orig. Mattis Rudi & Marco: 02289-14-225 Weibchen, Aus Ludwig x Enkelin Neptunus. 02289-16-1732 Weibchen, Aus Ludwig x Enkelin Neptunus. 02289-18-151 Männchen, Aus Enkel 972 Orig. Johan Donckers x Tochter 1. Prov. Salbris Orig. Johan Donckers. 02289-18-152 Weibchen, Aus Enkel "864" Hartmut Will x Enkelin 048 Orig. Johan Donckers.

Orig. Hartmut Will: 04153-18-1054 Weibchen, Aus "602" (Halbbruder zu "Rote AS 217") x "391" ( "864" x "754"). 04153-18-1414 Männchen, Aus "719" (Halbbruder zu "Rote AS 217") x "1300" ("864" x "1376"). 04153-18-1418 Weibchen, Aus "596" ( "261" x Tochter "261") x "1671" ("261" x Tochter Ringlose Nr.12 x "1000").

Orig. Fröhlingsdorf Georg: 03318-15-679 Weibchen, Aus "754" der fliegt 2013: 12 Pr. mit 822 As-p. 2015: 13 Pr. mit 880 As-p. 1.,1.,2.,2.,3.,4.,4.,6.,7.,8.,9.,9. Konkurs Sohn Josef  x "420" sie fliegt 2011: 11 Pr. 785 As-p. 2012: 12 Pr. mit 909 As-p. 2013: 10 Pr. mit 773 As-p. Tochter Belgisch Ei. 

Orig. Blöchl F/F/Annalena und Blöchl Gerhard: 06529-12-238 Männchen, 06529-15-15 Männchen, 06529-17-479 Männchen, 06529-16-218 Weibchen, 06529-17-394 Weibchen, 06529-17-489 Weibchen. Aus den besten Linie der Familie Blöchl, Orig. Grupp Peter und Van Dyck Linie "Bourges",Kannibaal","Rambo".

Orig. Kellermann Fritz: 05247-17-120 Männchen, Aus "36" (Sohn des"500" 1.AS-Männchen Bayerns 2014 von Kollmer W.&F. x "201" 1.AS-Weibchen Bayerns 2015.) x "272" (Orig. Danzer Max aus Megavererber "180" x "NL-467", Mutter "180").

Orig. Geier L.+D.+A.: 07515-11-3081 Männchen, 1.AS-Männchen 2012 im Reg.652 mit 13/12 Preise und 824,80 As-p. 07515-09-766 Weibchen, Top Zuchtweibchen. 05206-11-825 Weibchen, 1.bestes Jähriges Weibchen 2012 im Reg.652 mit 13/13 Preise und 881,21 As-p. 07515-16-755 Weibchen (Enkelin "67"), fliegt 2017: 13/11 Preise mit 720,92 As-p. wird 3.bestes Jähriges Weibchen der RV. 07515-16-776 Weibchen (Tochter "808"), fliegt 2016: 5/5 Preise wird 4.beste Jungtaube der RV, 2017: 13/11 Preise mit 876,60 As-p. 07515-15-134 Männchen, Sohn "808", 07515-16-735 Männchen, Sohn "808", 7515-16-802 Männchen, Sohn "67", 07515-17-127 Männchen, Sohn "808", 07515-18-219 Männchen, Sohn "808", 07515-18-297 Männchen, Enkel "808", 07515-15-418 Weibchen, Tochter "808", 07515-16-561 Weibchen, Tochter "808", 07515-17-55 Weibchen, Tochter "808", 07515-17-87 Weibchen, Enkelin "67", 07515-17-88 Weibchen, Tochter "808", 07515-17-132 Weibchen, Tochter "808", 07515-18-276 Weibchen, Enkelin "808", 07515-12-3052 Männchen, Sohn "808", 05270-14-1186 Männchen, Enkel "808", 07515-15-420 Männchen, Sohn "808", 07515-16-805 Männchen, Sohn "808", 07515-15-417 Weibchen, Tochter "808", 

 

 

07515-10-808 Weibchen

Super Zuchtweibchen

Stammweibchen unseres Schlages

 

Sie fliegt 2010: 2 Preise mit 57,25 As-p. 2011: 10 Preise mit 533,11 As-p. 2012: 11 Preise mit 837,26 As-p. 2013: 9 Preise mit 578,33 As-p.

Wurde 2012, 2.AS-Weibchen der RV und 8.AS-Weibchen im Reg.652. Sie fliegt immer Spitzenpreise aus 400 Km, 500 Km und 600 Km Flügen.

1. Konkurs 434 Km, 2. Konkurs 434 Km, 4. Konkurs 525 Km, 7. Konkurs 434 Km, 9. Konkurs 624 Km.

Die "808" zieht sich wie ein Faden durch unseren Stamm. Ihre Kinder, Enkel und Urenkel fliegen zweistellig und Spitzenpreise.

Von 2014-2018 flogen sie folgende Spitzenpreise. 

 

12 mal 1.Konkurs, 9 mal 2.Konkurs, 8 mal 3.Konkurs, 6 mal 4.Konkurs, 4 mal 5.Konkurs, 5 mal 6.Konkurs, 1 mal 7.Konkurs, 4 mal 8.Konkurs, 8 mal 9.Konkurs, 3 mal 10.Konkurs, 7 mal 11.Konkurs, 6 mal 12.Konkurs, 2 mal 13.Konkurs, 5 mal 14.Konkurs, 5 mal 15.Konkurs usw.

 

Abstammungen der Tauben sowie die Paarungsliste können sie gern per e-mail erhalten.

e-mail: daniel-giggs1987@gmx.de

Geier Daniel

Weiterhin gut Flug