× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

18a. Ralf Hunds - 04868-18-683 (10529366)

verbleibende Zeit   1 Tag, 18:53:20
Objekt Bild
derzeitiger Preis 50,00
Mindestgebot 52,50  ( 50,00 + 2,50 )

Ihr Maximal-Gebot beträgt

verbleibende Zeit:
1 Tag, 18:53:20
Sofort-Kauf-Preis:  0,00
ESZett GmbH wird für Sie bis zu Ihrem Höchstgebot schrittweise mitbieten   Ihr Gebot ist ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Verkäufer. Wenn Sie das Höchstgebot haben, werden Sie einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abschließen.
derzeitiger Preis 50,00  ( ) Aktiv
Sofort-Kauf 0,00
Mindestpreis nicht erreicht    Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 1 Gebote  
Höchstbieter
  24 Urmele
Startdatum
Eingestellt von   Santa
  1
Beobachten 1 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

18a. Ralf Hunds - 04868-18-683

Vater:   0006-13-140 aus 06210-08-568 in 2009 2-AS-Vogel RegVerb 415, 12 x Prs. 1 x 1. Konkurs,

2010 - 11 Prs. und 1 x 1. Konkurs.

Mutter:04864-17-356 aus 06210-08-568 x 0006-11-775 – Linienzucht auf 568. 775 ist Zuchttäubin 29 Prs. mit 1 x 1. Konkurs. Verletzungsbedingt in die Zucht genommen.

 

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass es sich hier um eine Pre-Auktion handelt, worin die Taube nur angesteigert wird und daher mit einem hohen Mindestpreis hinterlegt ist.

Achtung: da Sie gegen den Mindestpreis anbieten, ist die Eingabe eines Maximalgebotes (Bietassistent) nicht möglich. Ihre Gebote gehen in voller Höhe in die Auktion ein.

Mit dem abgegebenen Höchstgebot aus dieser Versteigerung wird die Taube in einer endgültigen Versteigerung angeboten.
Sollte dieser Preis in der Saalversteigerung nicht überboten werden, erhält der Höchstbieter aus der Internet-Versteigerung den Zuschlag.
In diesem Fall wir der Höchstbieter per E-Mail informiert.

Die endgültige Versteigerung findet statt:

Am Sonntag, dem 18. November 2018 ab 14.00 Uhr in der
Antreffhalle Willingshausen, Brüder-Grimm-Straße 3, 34628 Willingshausen-Merzhausen

Ausrichter: FG Treysa-Alsfeld-Vogelsberg

Bitte beachten Sie das beigefügte Programm im Anhang.

Ersteigerte Tauben können nach Absprache abgeholt werden.
Ein  Versand kann organisiert werden. Evtl. Versandkosten trägt der Käufer.

 

Geschlechtsangabe ohne Gewähr.