× Diese Auflistung ist abgelaufen

Jungtauben Auktion "Theo Lehnen" startet am 09.11.2018 (10518394)

verbleibende Zeit   6 Tage, 03:14:25
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   BlackJack Besuchen Sie meinen Shop
  305
Beobachten 3 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Jungtauben Auktion "Theo Lehnen" startet am 09.11.2018 hier bei Brieftauben-Auktion

 

Einleitung.:

Für interessierte Züchter möchte ich nachstehend einen kurzen Überblick über meinen heutigen Zuchtbestand bekannt geben.

 

Ursprünglich hatte ich überwiegend Jansen-Tauben (zeitweise mehr als 20 Originale). Dann wurden alle Zuchttauben 1998 gestohlen. Ich musste mir also einen neuen Zuchtbestand aufbauen. Das tat ich mit Tauben, die ausnahmslos aus den besten Leistungstauben in Deutschland und Belgien stammten. Einige Beispiele:

 

1 Sohn „Fienecke“ von Flor Vervoort, 1 Tochter „Kannibal“ von Dirk van Dijk, 1 Sohn „Olympiade“ von Leo Heremans (heute einer der besten Zuchtvögel bei mir und in Deutschland) diverse Tauben von Günter Prange, überwiegend in Linien- oder Inzestzucht vom „Ringlosen“ gezüchtet (der wohl seinerzeit beste Zuchtvogel in Deutschland).

 

Und ganz aktuell: Sie alle wissen, dass Gaby Vandenabele in diesen Tagen wegen einer Federstauballergie einen Totalverkauf aller seiner Tauben via Pipa durchführt. Zwei seiner besten (vielleicht in ganz Belgien) Tauben sind „Mr. Magic“ und der „Rudy“. Aus diesen beiden Assen habe ich jeweils 1 Tochter und zwar „B14-7038“ aus „Mr. Magic“ und „B-14-7052“ aus „Rudy“. Die Letztgenannte ist somit Halbschwester vom „New Bliksem“, Sohn „Rudy“, der 5 Tage vor Ablauf der Versteigerung mit € 182.000,- zzgl. 20 % Versteigerungskosten angeboten wird. - Wahnsinn -

 

Aus diesen genannten Basistauben sind alle meine Versteigerungstauben gezüchtet. Viele Züchter reisen mit der Nachzucht meiner Tauben äußerst erfolgreich.

 

Bei Fragen können Sie mich jederzeit anrufen.

 

Ihr Theo Lehnen

Tel.: 02153919930