Thomas Mauer - Pfälzer - Eigentümer: Mauer59 (591)
Gesamtdurchschnitt
4.99
589
0
0
0
2

Biete Sommerjungtiere aus meinen Orig. de Beer, Schlotmann/Vandenabeele, Stieneker, Prange, H. Will und Körbertauben an.

 

Sommerjungtiere aus meinen Besten Zuchttieren in Linie bzw. Inzucht verpaart.

 

Die Tiere können  NUR nach Bezahlung (siehe unten)  entweder bei mir abgeholt + Bar bezahlt  oder per Ilonexs und West-Air versendet werden. Bitte Prüfen Sie hier ---    http://www.ilonexs.de/tierversand.php ---   nach ob ein Versand mit Ilonexs möglich ist. Der Transport kostet 55,- per Karton (max. 2 Tiere)  + weitere 8,- per Karton. 55,- aus dem Grund, weil ich 110 KM fahren  muss um den Tansport aufzugeben.

Fa. West-Air fährt nur alle 2 Wochen, hier belaufen sich die Kosten auf 60,- - 62,50€. Hier können bis zu 8 ältere Tiere in einem Karton verschickt werden.

Käufer übernimmt natürlich die Transportkosten.

Sehr gerne können die Tiere pers. abgeholt werden (Kostenlos) oder man kümmert sich selbst um den Transport wenn man das dann billiger bewerkstelligen kann.

Für das Geschlecht der jährigen Tauben wird keine Garantie übernommen.

 

Zuchtlinien:

Dirk de Beer:

32 Originale die fast alle auf sein Stammpaar 346 x NL 3105 zurück gehen. Dazu die Linie " 2 Doppelenkel und 5 Enkel des JEF" (darauf gehen Röpers Olympiatauben zurück) , " mehrere Enkel GUS". "2 Söhne Hermann"  "7 Enkel Olympiade 003", Vollschwester Olympiade + GUS die "B-03-885",  4 Kinder des "Geschelpte AS"  4 Kinder des B-08-6372845 = Sohn Olympiade 003.                               

Günter Prange:

Der Superzuchtvogel 488 = Sohn 330 (von Dirk de Beer bekommen) mit seinen Kindern. Die beiden Paare "802" x "NL 125" Goldstück (Schw. Mr. Ermerveen, das war die Beste Verbindung für den 802)  der "02-555 mit der "Tochter Bobby" von Van Leest-Peters, "330", "mehrere Enkel Ringlose" "1009" usw. Übrigens ist die "NL 125" die Tante zur NL 3105 der Tochter des "KLEINE DIRK"  bei Dirk de Beer

Vandenabeele/R. Schlotmann

5 Enkel des Wittenbuik, 3 Enkel Turbo, 3 Enkel Kolonel und 4 Enkel Bliksem und Enkel James Bod u.andere. Der 8872-07-592 ist der TOP-Star. Seine Kinder und Enkel fliegen 1. Konkurse Regionalverband wie auch in den RVen.

Klaus Stieneker:

Die Linie der Brüder Max, Moritz und Moses und deren Kinder, wie Bruder und Halbbruder und Kinder dieser genannten Vögel, fast alle in der Farbe Dunkelrot, Rotgehämmert und Fahl. Diese Tauben flieg. jede Richtung u. jede Geschwindigk.

 Dazu gesellen sich noch die Indigo-Farbenen Tiere der SG Schiffer/Jansen aus der RV Jülich, jetzt Birkesdorf.

Alle gehen auf den Indigo "THEO" zurück der schon

35 2Stellige und viele 1. Konkurssieger gebracht hat.    Wenn solch ein Vogel bei Prange oder Röper sitzen würde, wären die Jungen daraus nicht zu bezahlen.

 

Von Manfred Meyerholz habe ich in den letzten Jahren sehr gute Tiere aus seiner roten Tossens-Linie erhalten. Darunter RV-Beste Tauben und 1. Konkurssieger usw. Das sind für mich "mit" die  Besten Roten von Deutschland. Er hat unglaublich gute Erfolge mit abgegebenen Tauben. auch die von mir aus seinen Tieren  bereits abgegebene Tauben erweisen sich auf anderen Schlägen wieder als sehr gut. Eine Top-Adresse in Deutschland!

Seit 2016 erwerbe ich nach und nach auch Weitstreckentauben von z.B. Menne + Töchter, Freialdenhofen, Gebr. Terporten, Gilbert Heijnen, Gebr. Hagens aus Holland. Seit 2016 auch die Roten von Hans-Heinrich Narten aus Hemmingen (versuchen Sie mal dort Tauben zu Kaufen) und

2017 die Tauben von Wolf + Sohn aus Gießen. Schon 30 Jahre bringt dieses Schlag sehr gute Erfolge. 2017 war er 1. Dt. Meister mit Jährigen 2018 hat er z.B. 8 "VOLLE" mit 11/11 Preisen auf der Süd-Ost-Tour! Beide sind es überagende Schläge wie die oben stehenden auch.

 

Hier nur mal die 2 letzten Jahre:

 

Reiseleistungen 2015:

 

 

Es wurden 155 Tauben gesetzt und 134 Preise errungen. Das entspricht 86,46% Reiseleistung

Die Leistungen von 2010 - 2015 lagen nicht unter 73%, außer 2011 mit 55% Reiseleistung.

 

1. Flug: 2092 Tauben 34/27 mit 1,2,3,4,5,6,7,8,9 = 79,41%

2. Flug: 2018 Tauben 33/27 mit 30,31,32,33,34,35,37, usw. = 81,82%

3. Flug: 1958 Tauben 31/31 mit 2,3,4,5,6,8,10,12,19 usw. = 100%

4. Flug: 1771 Tauben 30/28 mit 1,3,5,7,8,9, usw. = 93,33%

5. Flug: 1365 Tauben 27/21 mit 9, 10, 11, 12, 13, 16,18, usw. = 77;78%

 

Gesamt: 155 Tauben gesetz und 136 Preise errungen = 86,46% durchschnittlich

 

70 Preise davon im ersten 1/10tel, 

21 Preise unter den ersten 10 Preisen

79 Preise unter den ersten 100 Preisen

 

20 x 5/5 Preise

6   x 5/4 Preise

5   x 5/2 bzw. 3/2 Preise

 

Reiseleistungen 2016:

 

Preisflug

Anzahl der gesetzten Tauben, gesamt 

Datum

Anzahl

meiner

Gesetzte Tauben

Errungene Preise

25% Regelung

%

10 erste Preistauben in der Liste.

Begonnen mit:

Toul

Ca. 160 KM

1781/

446 Pr.

31.07.16

67

50

74,62

59,77,78,79,80,81,83,

84,85,86,87,92,94,95

Toul

Ca. 160 Km

2079/

520 Pr.

06.08.16

65

51

78,46

4,6,7,7,9,10,11,13,

17,20,21,27,28,29

Neuffchateau

Ca. 180 KM

1481/

371 Pr.

21.08.16

63

59

93,65

10,11,11,13,15,19

20,21,24,26,28,29

Chaumont

Ca. 250 KM

1480/

370 Pr.

28.08.16

63

54

85,71

3,4,4,6,7,8,9,10,

23,24,24,26,27,27,29

Arcis sur Aube

Ca. 300 KM

1145

286 Pr.

04.09.16

60

47

78,33

1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,

16,17,18,48,66,67,70

RV Beste Jungtiere

2016

 

 

 

 

1,2,3,4,5,6,7,8,9,10

13,14,15,16,17,18,19,

20,21,24,25,27,28,31

Beste Jungtiere der RV  Platz 1 -10   (Die Meyerholz-Tauben haben in 2016 dominiert)

Beste Jungtiere der RV  Platz 11 - 20

Beste Jungtiere der RV  Platz 21 - 30 usw.

 

Das sind keine besonderen oder ausgesuchten Flüge, sondern alle meine Flüge 2016!

 

Die 10 Besten Jungtiere gegen anfänglich 2079 Konkurrenten!!!

Um solche Leistungen über Jahre abrufen zu können braucht man gute Tauben. Das System alleine macht es nicht.

Meine Reiseleistung = 74% in den letzten 8 Jahren.

2015 + 2016 sogar über 83%

2018: 1. RV Meister, 1 x 1. Konkurs das 3. 6. und 17. beste Jungtier usw.57,25% Reiseleistung. Der %Satz war in  2018 nur deshalb schlechter weil ich wg. Kuraufenthalt auf dem 1. Flug nur 78/7 machte da ich nicht zu Hause war.

Siehe Auch die Flugbeschreibungen bei den Einzeltauben.

2017  konnten keine Meisterschaften errungen werden, da ein Flug nicht gesetzt werden konnt wegen der Jungtierkrankheit. Aber immerhin 16 mit 4/4 bei 4 Flügen.

Seit Oktober 2016 bekommen meine Zuchttiere keinerlei Medikamente mehr. Auch nicht gegen Trichomonaden. In 2018 bekamen auch die Reisetiere keine Medikamente und es wurde auch nicht verdunkelt, sondern nur belichtet ab Anfang August. Alle hier angebotenen Tiere sind Medikamentenfrei außer der Pflichimpfung.

 

Wie immer OHNE Scheinbieter!!!

 

Bitte beachten Sie auch meine anderen Angebote!

 

Meine Kontaktdaten finden Sie auf den Abstammungen.

Am besten erreichen Sie mich per Mail unter:   TMauer@t-online.de ,

da ich Schichtarbeiter und daher nicht immer telefonisch erreichbar bin. Sollten Sie dennoch den telefonischen Kontakt suchen, dann hinterlassen sie auf dem AB -BITTE- ihre Tel.-Nummer. Denn wenn die Nr. unterdrückt ist kann ich beim besten Willen nicht zurück Rufen.

 

 

 

Viel Spaß und Glück beim Bieten.

 

Sportsgruß

 

Thomas Mauer

 

In eigener Sache:

Ich Bitte die "Sportfreunde" Tim Bornträger und Hans-Georg Kitter   NICHT!!!!!  auf meine Tiere zu Bieten, da hier zum Teil noch erhebliche Beträge ausstehen.

Leider denken manche einfach nicht daran das ersteigerte Tauben Geld kosten und die Transportkosten stehen auch noch offen!!!

Kein Ergebnis gefunden !

Try using the Advanced Search